· 

Spaghetti mit Zitronensauce und Garnelen

Zutaten für 2 Personen:

200-250 ml Cremefine oder Schlagobers

200 ml Gemüsesuppe (ich verwende die Würfeln)

1 Zwiebel, gewürfelt

2-3 Knoblauchzehen

1-2 Zitronen, der Saft davon

Petersilie, gehackt (oder Trockenpetersilie)

Salz und Pfeffer

Olivenöl

ca. 200 g Spaghetti

250 g Garnelen (oder Shrimps), aufgetaut

 

Zubereitung:

Die gewürfelte Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten, dann mit der Suppe auffüllen und zum Kochen bringen. Den Knoblauch klein würfelig schneiden und hinzufügen. Umrühren und auf kleiner Flamme köcheln lassen.

 

Den flüssigen Schlagobers (oder Cremefine, die ich gerne verwende) dazugeben und soweit weiter köcheln lassen, bis sich die Sauce ein wenig reduziert hat. Ganz zum Schluss den Zitronensaft und die Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Wenn ich Garnelen verwende, dann brate ich sie vorher kurz in einer Pfanne an. Bei den kleinen Shrimps erspare ich mir das und gebe sie direkt in die Sauce. Fertig!

 

In tiefe Teller anrichten, ein Glas Wein dazu und genießen ;-)