travels

Traunsee Wolfgangsee
travels · 20. September 2020
Es gibt über 76 Seen im Salzkammergut und es ist schwierig zu sagen, welcher von ihnen der schönste ist. Abgesehen davon, dass ich (noch) nicht alle kenne ;-) Am Wolfgangsee (in St. Gilgen) war ich die letzten Jahre schon einige Male und komme auch immer wieder gerne zurück. Am Traunsee haben wir diesmal nur einen kurzen Stopp eingelegt. Beide sind wunderschön! Der Ausblick vom Zwölferhorn ist schlichtweg immer wieder atemberaubend. Es war ein perfektes Herbst-Wochenende bei traumhaften Wetter!
Hartberg
travels · 15. September 2020
Und wieder zog es mich zum Schreiners Berghotel in die Steiermark. Das Wetter hat es auch diesmal gut mit uns gemeint. Es ist diese absolute Ruhe, die gute Luft, die Umgebung, die zum Wandern und Spazierengehen einladet, die Buschenschanken und natürlich das steirische Kernöl ;-), was dieses Fleckchen Erde für mich so besonders macht. Es ist nahe Wien und daher immer wieder gut für eine kleine Auszeit. Ich freue mich jetzt schon auf den Frühling :)

Ysperklamm
travels · 30. August 2020
Ich wusste jetzt nicht so recht, wo ich meine Fotos von einem wunderschönen Tagesausflug zur Ysperklamm unterbringen soll. Photos oder doch in der Kategorie Travels? Weil es war ja "nur" ein Tag im Waldviertel. Der Ort Pögstall, die Ysperklamm, der Edelsberger Teich und das Schloss Artstetten waren dann doch wie eine kleine Reise zu mir bis dato unbekannten Orten. Auch wenn der Tag regnerisch begonnen und geendet hat, so war das Wetter letztendlich nur Nebensache.
Hartberg
travels · 29. August 2020
Diesmal führte uns die Wanderlust in die Steiermark, genauer gesagt nach Hartberg. Genächtigt haben wir im kleinen familiär geführten Schreiners Berghotel auf einer Anhöhe, ca. 2km vom Zentrum Hartbergs entfernt. Der Ausblick vom Zimmer war schlichtweg grandios! Am Heimweg haben wir noch einen Halt beim Stubenberger See eingelegt und bei einer steirischen Jause mit Blick auf den See und einem traumhaft schönen Regenbogen ging unser Wanderwochenende zu Ende.

Boston
travels · 31. Juli 2017
Es ist schon erstaunlich, was sich in dieser Stadt die letzten Jahre alles getan hat! Ich finde Boston Harbour hat sich extrem stark verändert. Früher war das kein Hotspot, aber jetzt ist es eine Gegend, die zum Verweilen und Bummeln einlädt. Wohingegen Lincoln nach wie vor das verträumte kleine Städtchen ist. Auch diesmal habe ich die "alten" Plätze von früher aufgesucht und bin in Erinnerungen geschwelgt. Der Ausflug zum International Sand Sculpting Festival am Revere Beach war neu für mich.
Kreta
travels · 30. Mai 2017
Kreta gehört sicher zu meinen Lieblingsinseln in Griechenland. Wenn es nicht sogar DIE Lieblingsinsel ist ;-). Sie ist groß genug (die fünftgrößte Insel im Mittelmeer), sodass es immer wieder was Neues zu Entdecken gibt. Ich mag die Menschen, das Meer sowieso, das Klima und die kulinarische Seite der Insel (frischer Fisch!). Diesmal bin ich viel herumgefahren, war aber größtenteils im Osten unterwegs.

Bad Schönau
travels · 01. Mai 2017
Ich wäre wahrscheinlich nie nach Bad Schönau, eine Gemeinde und ein Kurort in Niederösterreich, nahe Krumbach gekommen, wenn Natalie nicht dort auf Kur gewesen wäre. Ich habe sie gleich zweimal besucht, einmal mit und einmal ohne Pamina. Es gab mir auch die Gelegenheit wieder einmal im Schlosshotel Krumbach zu nächtigen. Es hätte beide Male wärmer sein können, aber die Bewegung in der Natur hat gut getan.
Lanzarote
travels · 10. Dezember 2016
So intensiv grün habe ich die Insel noch nie erlebt. Es war eine Augenweide und es war bereits mein dritter Lanzarote-Aufenthalt in diesem Jahr! Die Katzenbabys sind groß geworden. Wie immer waren wir im Amanecer Fisch essen, im Cejas auf einen Pincho mit einem Glas Yaiza, im Conejeros, in der Bodega Rubicon und diesmal auch wieder in der Bodega Uga und in der Bar El Molino. Es war somit eine kulinarische und wanderintensive Woche bei Elke & Uli, die ich wie immer sehr genossen habe!

Boston
travels · 10. Juli 2016
Nach 8 Jahren endlich wieder in Boston! Es ist kaum zu glauben, dass mein Route66-Abenteuer schon wieder so lange her ist. Wie immer wohnte ich im Haus der Wolff's in Lincoln. Diesmal aber nur für die ersten paar Tage, da ich danach zu einer Freundin nach Medford übersiedelt bin, wo auch dieses geniale Foto entstanden ist. Es sollte jedoch mein letztes Mal in Lincoln sein, da sie das Haus kurze Zeit später verkauft haben. Die Skyline von Boston finde ich immer wieder atemberaubend!
Lanzarote
travels · 30. Mai 2016
So schnell war ich noch nie wieder in Lanzarote. Ich denke auch der Monat Mai war eine Premiere. Es war wieder eine Woche bei Elke & Uli. Diesmal haben die neuen kleinen Katzen viel meiner Aufmerksamkeit bekommen. Sie waren so scheu, aber unglaublich neugierig und verspielt. Wir sind auch wieder viel gegangen, haben viel und gut gegessen und einmal mehr war ich von dieser Insel angetan. Und einmal mehr war es wie heimkommen...

Mehr anzeigen